Diesen Blog durchsuchen

Donnerstag, 24. Mai 2012

Dankbar??!!

Das ist so wahnsinn, wie Gott auf Gebet und Glauben antwortet. Heute war ich seit meines Ausbildungsanfangs das zweite mal mit dem Rad in der Schule. Das erste mal hat mich ein kalter Regen auf dem Heimweg erwischt, beim zweiten mal wollte ich etwas vorbereiteter sein.
Heute fuhr ich los und dachte mir: " Es ist 30 Grad, die Sonne scheint,- was soll schon passieren?"
Im Laufe des Tages zogen sich graue Wolken auf. Meine Arbeitskollegen sahen mich nur mitleidig an zogen Grimassen. Etwas frustriert sagte ich zu meiner Freundin: "Och man, das gibts doch nicht!" und deutete dabei mit einem kurzen Kopfnicken zum Fenster.
Sie sah rüber und sagte nur bestimmt: "Regina, du wirst heute trocken zu Hause ankommen. Mach dir keine Sorgen. Vertrau Gott!" Ich dachte, dass sie mich veräppeln wollte, dann antwortete ich im selben ernsten Ton: "Na gut, dann will ich dir glauben. Ich komme heute trocken zu Hause an." Die Minuten zogen sich hin und ich wurde immer verzweifelter. Ich schickte kurz ein Stoßgebet zum Himmel und schon war die letzte Stunde rum.

Noch einige Minuten half ich einer Freundin in der Küche und wollte mich danach auf den Heimweg machen. Total ungläubig schau ich aus dem Fenster und voila- der Regen ist verschwunden! :)
Ich dreh mich kurz um und schreie: ICH KOMME TROCKEN NACH HAUSE! HALLELUJAH!

"Warum? Hast du einen Regenschirm bekommen?", fragt eine Kollegin, als sie mich hörte. "NEIN! Wir beteten und Gott hat den Regen weggemacht!" "Wahnsinn", sagt sie. " Dein Gott hört ja immer auf dich, wenn du ihn bittest!" :)

Sei dankbar, unser himmlischer Vater hört unsere kleinsten Anliegen und verwandelt sie in Wunder!
Hallelu, Hallelu, Hallelu; Hallelujah- Preiset den Herrn!!!!!! :)

http://www.youtube.com/watch?v=xYOb_PfcKAY&feature=player_embedded

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen