Diesen Blog durchsuchen

Montag, 9. April 2012

Der Weg



Hast du mal versucht einen ganzen Tag lang nur Gutes zu tun? Deine Gedanken und Worte mit eingeschlossen?
Es ist ein interessantes Experiment- du wirst herausfinden, dass du es nicht schaffst gut genug zu sein.
Gottes Wort sagt uns, dass wir aufgrund unserer Schuld getrennt von ihm sind.
Es geht nicht darum, dass wir hin und wieder mal etwas schlecht gemacht haben, sondern darum, dass unser Herz ständig gegen Gott rebelliert und uns von ihm wegzieht.

Ostern ist für mich der wichtigste Tag im Jahr, ich weiss, da ist Jesus, der Sohn Gottes, der unsere Schuld eingebüßt hat mit seinem eigenem Leben, damit WIR leben können.
Das Video oben ist keine fiktive Geschichte, vor ca. 2000 Jahren fand sie das erste mal statt. Aber es blieb nicht dabei, dass Jesus vom Kreuz ins Grab kam, um dort zu verwesen.
Nein, Gott lässt sich nicht vom Tod besiegen. Jesus ist auferstanden und sitzt nun zur rechten Gottes!
Krankheit, Leid und Tod- ihr seit nicht mehr Herr- Jesus hat euch besiegt. Ihr seit nicht mehr die letzte unüberwindbare Mauer in unserem Leben! Es muss alles gut werden, weil Christus auferstanden ist!

Halleluja, AMEN! :)

http://www.godtube.com/watch/?v=F2EC0CNU









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen