Diesen Blog durchsuchen

Mittwoch, 28. März 2012

Es werden Helden gesucht..



"Echte Helden waren wie die Figuren in der Geschichte von diesem Tolkien, sie taten, was sie tun mussten, auch wenn sie es furchtbar fanden, auch wenn sie ihr eigenes Leben aufgaben." Tad Williams


Alle Helden Gottes sind schwache Menschen gewesen; sie taten Großes für Gott, weil sie daran festhielten, dass er mit ihnen war. In unserer Schwachheit möchte Jesus zeigen, wie stark er ist. 
Ich glaube nicht, das ein einzelner Mensch die Welt verändern kann, aber ich bin gewiss, dass wir mit Gott an unserer Seite unser Umfeld verändern können.
Wusstest du, dass du schon mit deinen Worten ein Menschenleben retten kannst? Denk an die vielen Teens, die in der Schule nur Ablehnung erfahren und an Selbstmord denken.
Mit einer kleinen Freundlichkeit können wir so viel verändern! Geh los und liebe deinen Nächsten, das ist das Geheimnis eines wahren Helden. Nicht stark zu sein, sondern andere stark zu machen. Nicht geliebt zu werden, sondern zu lieben.


"Warum schlägst du nie zurück, wenn man dich angreift?", fragte einmal ein Bandit einen Pastor in Nigeria. "Nur Weicheier lassen alles mit sich machen!" "Ich beweise mehr Stärke, wenn ich trotz Unrecht ruhig bleibe und diese Person segne. Es ist schwerer ruhig zu bleiben, als sich seiner Wut hinzugeben", antwortete dieser. Dieser Mann hatte recht. Gefaltene Hände sind stärker als geballte Fäuste. Worauf wartest du noch? Setze um, was du gelesen hast und nicke nicht einfach den Kopf!
"Gott mir dir, du streitbarer Held."(Die Bibel- Richter 6,12)


http://www.youtube.com/watch?v=hLE8Ec5sWzU







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen